Enthemmung und Kontrolle

The King is back in cinema: „Elvis“ von Baz Luhrmann

Die innere Wahrheit eines Künstlers im flirrenden Grenzbereich zwischen Traum und Tatsache: Baz Luhrmanns fulminantes Biopic „Elvis“ lässt archaische Kräfte wirken. Ein Biopic, das Elvis Presley (1935-1977) zu seinem Gegenstand wählt, bekommt es zunächst einmal mit der Aufgabe zu tun, Mann und Mythos auseinander zu dividieren, um beide sodann fein säuberlich voneinander getrennt verhandeln zu können. Freilich ist es auch möglich, auf dergleichen Mühseligkeiten zu pfeifen und...

Kritiken

Features

Essays

Enthemmung und Kontrolle

The King is back in cinema: „Elvis“ von Baz Luhrmann

Die innere Wahrheit eines Künstlers im flirrenden Grenzbereich zwischen Traum und Tatsache: Baz Luhrmanns fulminantes Biopic „Elvis“ lässt archaische Kräfte wirken. Ein Biopic, das Elvis Presley (1935-1977)...
AEIOU, sophie rois

Das ABC des Kinos

Neu im Kino KW 25

Zu den von uns extra besprochenen Filmen „Elvis“ und „Chiara“ und „The Black Phone“ und „Memoria“ kommen das Alphabet der Liebe („AEIOU“) und der Hinweis...

Nihilist und Hochstaplerin

Streaming-Tipps KW 25

Hungern ist Geschmackssache in Dominik Grafs vielleicht bestem Film („Fabian“, Sky) und Erin Doherty reiht sich ein in den modernen Kanon von Hochstapler:innen („Chloe“, Prime...

Kritiken

Features

Essays