Viola Davis, How to Get Away with Murder

The Actress King

Anlässlich des Kinostarts von „The Woman King“: Viola Davis im Porträt

Viola Davis ist „The Woman King“ in der Regie von Gina Prince-Bythewood – eine Paraderolle für eine der größten Schauspielerinnen des 21. Jahrhunderts. Wenn Viola Davis einer ihrer Figuren diesen finsteren Blick aufsetzt, dann verändern sich die Größenverhältnisse im Raum. Alles um sie herum schrumpft, während sie selbst (mit 1,65 m keine Hünin) zugleich ins Riesenhafte wächst. Die solcherart angeblickte Person ist anschließend gerade noch groß genug, um unter den Teppich zu passen, während die Blickende unmissverständlich klar gemacht hat, […]...

Kritiken

Features

Essays

Viola Davis, How to Get Away with Murder

The Actress King

Anlässlich des Kinostarts von „The Woman King“: Viola Davis im Porträt

Viola Davis ist „The Woman King“ in der Regie von Gina Prince-Bythewood – eine Paraderolle für eine der größten Schauspielerinnen des 21. Jahrhunderts. Wenn Viola Davis einer...
Herbig, Tausend Zeilen

Im Süden wenig Neues

Neu im Kino KW 39 (AT)

Tausend Zeilen und ein Grinsen; im Westen nichts, und auch sonst wenig Neues: die Schule der magischen Kinovorschau 2. Das Heldentum als Hölle: Erich Maria...
Dominik, Blonde

Du begehrst mich, also bin ich

Streaming-Tipp KW 39: „Blonde“

Andrew Dominik hat mit „Blonde“ die Tragödie der Marilyn Monroe als fast dreistündige Opera seria inszeniert – auf Netflix. Ich habe Blonde bei einer Pressevorführung...

Kritiken

Features

Essays